Rezension - Trust Again von Mona Kasten

Hallo ihr Lieben,

Ich habe seeendlich den 2. Band von Mona Kasten gelesen und muss mir auch bald den 3. Band kaufen :D jetzt erst ein mal ein paar Infos zum 2.Band.


Titel: Trust Again

Author: Mona Kasten

Seitenanzahl: 460

Preis: 12,00€

Erscheinungsdatum: 13.01.2017

Verlag: LYX




Klappentext:

Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich, sie aufzugeben. In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...

Inhalt:

In diesem Buch geht es um Dawn, sie ist die beste Freundin von Allie die wir aus dem ersten Band kennen. Sie wohnt mit Allies "Erzfeindin" in einem Zimmer im Wohnheim zusammen.

Sie hat eine schwere Zeit hinter sich, sie hat viel Verrat und Vertrauensmissbrauch erlitten. Ihr Leben wurde in 1000 Scherben zerschmettert und um das alles zu verarbeiten brauchte sie einen Tapetenwechsel und zieht nach Woodshill.

Dort konzentriert sie sich voll auf ihr Studium und ihr Hobby/Nebenjob. Über ihre Freundin  Allie lernt sie Kaden's besten Freund Spencer kennen, der sofort Interesse an ihr zeigt.
Doch sie lässt ihn immer und immer wieder abblitzen.

Es kommt ein Zeitpunkt an dem ihr bewusst wird, das bei Spencer nicht immer alles lustig ist. Sie begleitet ihn eines Abends mit nach Hause und lernt seine Familie kennen bis auf eine Person.
Wird sie seine komplette Familie und das Geheimnis dahinter noch kennenlernen oder wird es niemals so weit kommen?

Wie entwickelt sich die Beziehung zwischen Spencer und Dawn?

Mein Fazit:

Ich liebe dieses Buch, ich konnte mich so gut in Dawn hinein versetzen, denn ich konnte mich in vielen Punkten in ihr wiederkennen.

Spencer ist ein toller Typ. Ich kann gar nicht viel zu ihm sagen, ich kann es nicht in Worte fassen, ich würde mich glatt in ihn verlieben 😍

Es ist ein herzzerreißendes Buch, so viele unerwartete Geschehnisse, so viele Geheimnisse, die es spannend halten und was ich vor allem toll finde, ist das die Charaktere aus dem ersten Band mit aufgegriffen werden und nicht verloren gehen.

Ich finde ihren Dozenten so lustig, ich kann mir alles sehr gut bildlich vorstellen und muss einfach schmunzeln, was für eine tolle Beschreibung!

Ich bin gespannt was mich im dritten Band erwarten wird :D

Lasst es euch gut gehen!!!
Eure Anne 💋

Kommentare

Beliebte Posts