Rezension - Begin Again von Mona Kasten

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir den ersten Band von Mona Kastens erster New Adult Reihe gekauft und gleich gelesen
:D


Titel: Begin Again

Autor: Mona Kasten

Seitenanzahl: 496

Preis: 12,00€

Erscheinungsdatum: 10/2016

Verlag: LYX


Klappentext:

Er stellt die Regeln auf -

sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren -
Der Auftaktband der Alain-Reihe!


Inhalt:



Wie im Klappentext schon zu erkennen ist, zieht Allie nach Woodshill um ihr Studium und ein neues Leben beginnen. Sie sucht ein Zimmer in einer WG und landet bei Kaden White, einem unverschämt attraktivem Bad Boy, der sofort drei Regeln aufstellt, die sie zu befolgen hat, damit das zusammen leben miteinander funktioniert.

Sie findet in ihren Seminaren guten Anschluss und neue Freunde. Dawn und Scott werden ihre besten Freunde doch auch mit Kadens Freunden versteht sie sich sehr gut. Sie unternehmen viel zusammen in der Clique. Sie führt endlich ein ganz normales Leben. Sie schmückt ihr Zimmer wie sie es schon immer wollte und kleidet sich wie sie es will. Endlich ist sie FREI!!

Allie schlägt sich ganz gut mit ihrem neuem Mitbewohner, sie unternehmen sogar manchmal etwas zusammen und er zeigt ihr schöne Ecken in Woodshill.
Sie merkt langsam das Kaden nicht so ist wie er sich immer gibt, doch was steckt hinter seiner Fassade?

Wie wird sich die Sache mit Kaden entwickeln? Wie wird sie zurecht kommen mit ihrem neuen Leben?

Mein Fazit:



Das Buch ist sehr gut geschrieben und ich habe mich recht schnell eingelesen.
Allie war mir von Anfang an sympathisch und auch bei Kaden merkte man schnell das er gar nicht so bad ist wie er tut.

Er hat mich sehr überrascht. Und ohne scheiß (entschuldigt meine Wortwahl) es ist das erste mal, dass ich bei einem Buch Pipi in den Augen hatte. Es war einfach so schön und obwohl ich wusste was kam, bekam ich feuchte Augen beim weiter lesen.

Es ist nicht so krass wie andere sexy schmecksi Bücher aber es war trotzdem ein sehr tolles Buch mit sehr tollem Inhalt und Hintergrund. Und auch vielen Szenen die die mich zum lächeln brachten :) Aber auch sehr berührende Stellen, an denen ich mich fragte ob es wohl im wirklichem Leben auch manchmal genau so abläuft?


Lasst es euch gut gehen!!!
Eure Anne



Kommentare

Beliebte Posts