F'rosen Yoghurt Augenmake-up, alt rosé, Catrice

Hallo ihr Lieben,


ich habe eine Woche pausiert, da ich so viel zu tun hatte, dafür gibt es heute einen neuen Blogpost mit einem Tagesmale-up.

Und zwar sieht der so aus:


F'rosen Yoghurt-Make-up



Hier ein mal alles was ich benutzt habe auf einem Blick:




Produkte:

Ganz links ist mein Make Up + Concealer (Wake me up) von Rimmel London in der Farbe 100 Ivor 
(gibt es leider nur in England bei Booty zu kaufen). Und mir ist erst später aufgefallen das es ganz kleine Schimmerpartikel enthält. Mich stört es allerdings nicht, da ich ein wenig glow gar nicht schlecht finde.

Daneben ist mein Multi Colour Compact Powder in der Nuance Lighter Skin + das Illuminating Blush in der Farbe 030 Kiss me Ken von Catrice.

Darunter ist ein mal meine Rocket Volum Mascara von Lóreal die ich versuche schnellst möglich aufzubrauchen damit ich endlich meine Beter Than False Lashes Volume Mascara von Catrice benutzen kann. Man merkt schon alles sehr Catricelastig bei mir ^^

Darunter ist mein Urban Decay Ehyeshadow Primer/ Base ich wollte ihn einfach mal ausprobieren, da ja viele auf ihn schwören, ich muss allerdings echt sagen das ich es gar nicht so richtig nachvollziehen kann, denn so sonderbar viel länger und besser hält er gar nicht.

Wieder links in der zweiten Reihe seht ihr meinen Bronzer den habe ich von the Balm und zwar die Nuance Bahama Mama.

Gleich daneben haben wir die Quartett Lidschatten um die es hier eigentlich geht von mal wieder Catrice 100 F 'rosen Yoghurt. Ich habe sie damals in der Grabbelkiste bei Kaufland gefunden und musste sie einfach mit nehmen für 1,95€. Es sind vier wundervolle Farben darin enthalten.

Dann darf natürlich nicht ein Highlighter fehlen ich nutze zur Zeit den von Alverde in Rose Tinted.

Und zu letzt mein geliebtes Augenbrauenpuder natürlich auch wieder von Catrice genau wie das Fixing Brow Wax.

Heute geht es aber nur um das Augenmaße-up. Ich nenne es mal so wie die Palette heißt F' rosen Yoghurt in eine schönen alt rosé Ton.


So wird's gemacht:

Als erstes trage ich auf das bewegliche Augenlid die Farbe links oben auf. Das ist ein metallisch schimmernder rosé Ton.

Dann gebe ich den auberginefarbenen Ton unten rechts in das äußere V und die Lidfalte und verblende diese gut. 
Um sie zur Braue hin schön zu verblenden und weicher zu zeichnen nutze ich den zarten rosé Ton oben rechts.
 Diesen verblende ich bis unter die Augenbraue, ich nutze allerdings sehr wenig Produkt.


Und in den Augeninnenwinkel trage ich den fast weißen Ton unten links auf, um etwas frischer auszusehen.











Und das war es im Grunde genommen schon. So einfach kann es gehen!



Ich hoffe es hat euch gefallen :)

Lasst es euch gut gehen ihr Lieben!
Eure Anne

Kommentare

Beliebte Posts