Rezension - Von der Nacht Verzaubert von Amy Plum

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder ein Buch vorstellen.  Und zwar von Amy Plum - Von der Nacht verzaubert.


Von der Nacht verzaubert - Amy Plum


Es ist das erste Buch einer Trilogie und hat 396 Seiten.

Inhalt:

In diesem Buch geht es um Kate die mit ihrer Schwester nach Paris zu ihren Großeltern gezogen ist, da sie ihre Eltern verloren haben.
Kate lernt in einem Kaffee Vincent kennen.
Sie verliebt sich auf den ersten Blick in ihn, doch ihr ist bewusst das er anders ist wie alle anderen die sie kennt.
Was sie nicht weiß ist das er ein Revenant ist. 
Revenants sind ruhelose Geister dessen Schicksal es ist, sein Leben zu opfern, um das anderer zu retten.
Wie wir sich die Beziehung der beiden entwickeln?
Sie wird immer wieder mit dem Tod konfrontiert, wird sie damit klar kommen?



Fazit: 

Das Buch lässt sich sehr gut und sehr schnell lesen. Es war sehr sehr spannend, ich konnte gar nicht mehr aufhören es zu lesen. Die Geschichte ist auch sehr mitreißend. Ich habe immer mitgefiebert. Es beinhaltet sehr viele interessante Charaktere. Und vor allem sind auch ein paar geschichtliche Vorkommnisse über Paris in Erfahrung zu bringen, was ich echt toll finde.

Habt ihr dieses Buch oder die Reihe auch schon gelesen? Dann lasst es mich wissen, wie fandet ihr es?

Lasst es euch gut gehen!
Eure Anne



Kommentare

Beliebte Posts