DIY - Teelichtglas

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein DIY für euch. Ich hatte noch ein Glas von einer Ikeakerze über und das sieht so blanko langweilig aus, also dachte ich mir mensch gestalte es doch einfach selbst schön weihnachtlich.
Denn gerade zu dieser Jahreszeit liebe ich Kerzenschein <3



Ihr braucht ganz einfach nur Waschtape was ihr farblich aufeinander abstimmt und natürlich ein Glas. Meine Washitapes sind in diesem Fall von Ikea und Tchibo (bei Tchibo müsst ihr öfter mal gucken im Kaufland die haben öfter mal welche dort, ich kann nie dran vorbei gehen ^^) wem gehts auch so?

Dann klebt ihr das Washitape in einer beliebigen Reihenfolge auf das Kerzenglas. Ich habe leider ein sehr unvorteilhaftes Glas gehabt, da es oben breit war und nach unten schmaler geworden ist, dadurch sieht es etwas knitterig aus aber ist doch kaum zu sehen oder?
Besser macht sich ein zylinderförmiges Glas.



Ich habe für die Übergänge ein ganz schmales Washitape benutzt um den Übergang fließend zu machen und es "abzuteilen".

Und zum Schluss sieht das ganze dann so aus.


Ich finde das ist auch eine echt schöne Idee um es zu verschenken, muss ja nicht für Weihnachten sein kann ja auch zu anderen Anlässen sein, wenn man weiß das die beschenkte Person Kerzen mag, ideal.


Lasst es euch gut gehen!

Eure Anne

Kommentare